Impressum

Informationspflicht gem. § 5 E-Commerce-Gesetz
Offenlegungspflicht gem. § 25 Medien-Gesetz

 

Firmenname:
A. Tripolt Consulting e.U.

Inhaber:
Adolf Tripolt

 

Rechtsform:
eingetragenes Einzelunternehmen

 

Unternehmensgegenstand:
Unternehmensberatung einschließlich der Unternehmensorganisation

UID-Nr:
ATU68080177

Firmenbuchnummer:
FN442198t

 

FB – Gericht:
Handelsgericht Wien

 

Firmensitz:
Obere Augartenstraße 18/1/24
1020 Wien

+43 664 3818273
office@tripoltconsulting.at
www.tripoltconsulting.at

 

Mitgliedschaften:
Wirtschaftskammer Wien, Fachverband Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie

 

Anwendbare Rechtsvorschrift:
Gewerbeordnung gemäß § 94 Z. 74 GewO 1994
www.ris.bka.gv.at

 

Aufsichtsbehörde Gewerbebehörde:
Magistratisches Bezirksamt für den 2. Bezirk


 

Haftungshinweis

Die Webseite enthält Verknüpfungen zu Webseiten Dritter, sogenannte „externe Links“. Da auf deren Inhalte kein Einfluss genommen werden kann, wird  für die fremden Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte und Richtigkeit der Informationen ist stets der jeweilige Informationsanbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Sobald eine Rechtsverletzung bekannt wird, wird der jeweilige Link umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte und Werke unterliegen dem österreichischen Urheberrecht. Jede Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers bzw. Autors. Alle Rechte vorbehalten.

Die hier genutzten Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Speicherung, Verbreitung und Verwertung in gedruckter sowie elektronischer Form bedürfen eines schriftlichen Antrags auf Nutzungsgenehmigung an den Urheber.

Anmerkung zum Sprachgebrauch

Die allgemeinen Bezeichnungen von Personen erfolgen aus Gründen der Lesbarkeit und Übersichtlichkeit in konventioneller Sprachform. Mit allen verwendeten Personenbezeichnungen sind stets beide Geschlechter gemeint, außer es wird ausdrücklich auf weibliche oder männliche Personen hingewiesen, bzw. geht entsprechendes aus dem jeweiligen Kontext hervor.